headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

LFS Warth TRAILER
YouTube - LFS Warth
Facebook - LFS Warth
Instagram - LFS Warth
Erste-Hilfe-Fit
Aktuelle landwirtschaftliche Versuchsvideos
Umwelt Wissen Schulen
Klimabündnis
GlobalActionSchools
LMS
blog italiagirls
Kybeleum - Agrar&Wald-Werkstätten
LAKO Kreativpreis

Vielfältiges Angebot von Rinderzucht, Fleischverarbeitung und Gartenbau bis zur Landtechnik
Kursprogramm 2020/21 der LFS Warth ist erschienen

Foto (v.l.n.r.): Kurskoordinatorin Birgit List und Landtechniklehrer Christian Mittner präsentieren das neue Kursprogramm der LFS Warth, das auch Schweißkurse beinhaltet
Foto Copyright: Jürgen Mück

Warth (7.10.2020) Die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Warth bietet für die kommende Bildungssaison ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten an, die im neuen Kursprogramm zusammengefasst sind. „Die Kurse decken die vielfältigen Bereiche der Land- und Forstwirtschaft sowie der Imkerei ab. Traditionelle Schwerpunkte sind die Rinderzucht, die Fleischverarbeitung, die Hauswirtschaft und der Gartenbau. Aber auch die Kurse im Bereich Landtechnik, wie das Elektroschweißen und das Schmieden, erfreuen sich großer Beliebtheit“, betont Kurskoordinatorin Birgit List. „Aufgrund der regen Nachfrage wird eine frühzeitige Buchung empfohlen. Besonders die Facharbeiterkurse sind meist rasch ausgebucht“, so List.
Um möglichst praxisbezogen arbeiten zu können, werden Fleischverarbeitungskurse, wie die Schweinezerlegung, die Verarbeitung von Wildfleisch und die Wursterzeugung, nur in Kleingruppen von acht Personen unterrichtet. Bei allen Kursen wird auf die Einhaltung der geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen besonders geachtet.

Facharbeiter- und Meisterkurse mit starkem Praxisbezug
Auch heuer werden Facharbeiter- und Meisterkurse in den Fachgebieten Landwirtschaft und Forstwirtschaft als Abendschule durchgeführt, um Berufstätigen die Weiterbildung zu erleichtern. Ein besonders umfangreiches Weiterbildungsprogramm bietet die Imkerschule Warth an. Neben der Imkerfacharbeiterausbildung werden auch Spezialkurse über die biologische Bienenhaltung und Naturkosmetik aus Bienenprodukten durchgeführt.

Bestellung des Kursprogramms und Anmeldung
Das Kursprogramm ist im Internet unter www.lfs-warth.ac.at online und kann auch kostenlos per Telefon 02629/2222-0 oder E-Mail: bildungszentrum@lfs-warth.ac.at bei Kurskoordinatorin Birgit List bestellt werden.

(Schluss)