headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

LFS Warth TRAILER
YouTube - LFS Warth
Facebook - LFS Warth
Instagram - LFS Warth
Erste-Hilfe-Fit
Aktuelle landwirtschaftliche Versuchsvideos
Umwelt Wissen Schulen
Klimabündnis
GlobalActionSchools
LMS
blog italiagirls
Kybeleum - Agrar&Wald-Werkstätten
LAKO Kreativpreis

Fachlehrerin Theresa Binder wurde zur Milchprinzessin gekrönt

Foto (v.l.): Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager, Milchkönigin Anita Tröstl, Milchprinzessin Theresa Binder, Landwirtschaftskammer NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner und LH-Stv. Stephan Pernkopf
Foto Copyright: LK NÖ/Georg Pomassl

In den nächsten zwei Jahren wird Theresa Binder als Milchprinzessin eine wertvolle Botschafterin für das weiße Gold sein. Die „Krönung“ fand am 18. September 2020 in der Landwirtschaftskammer in St. Pölten statt. Ihr zur Seite steht Milchkönigin Anita Tröstl. Beide Milchhoheiten stammen von einem Milchviehbetrieb und bekamen die Begeisterung für die Milchproduktion quasi in die Wiege gelegt. Gekrönt wurden die Hoheiten von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager: „Unsere Milchkönigin und unsere Milchprinzessin sind sympathische und engagierte Botschafterinnen für die niederösterreichische Milchproduktion und unsere bäuerlichen Betriebe. In ihrer Funktion helfen sie ganz besonders mit, ein authentisches Bild der niederösterreichischen Landwirtschaft den Konsumentinnen und Konsumenten zu vermitteln.“

NÖ Milchlandpreis holt Familie Brandstetter aus Kampichl
Neben der Krönung der Milchhoheiten wurden auch die besten Milchproduzenten gekürt. 53 Betriebe begaben sich heuer ins Rennen um den begehrten niederösterreichischen Milchlandpreis. Neben der ausgezeichneten Qualitätsproduktion flossen auch das Management, die regelmäßige Weiterbildung und das Engagement als Milchbotschafter in die Bewertung mit ein.
Der erste Platz, „Die goldene Bella“, ging an Bernadette und Josef Brandstetter aus Kampichl in der Buckligen Welt. Er ist Absolvent der LFS Warth und sein Sohn Lukas besucht derzeit den ersten Jahrgang in Warth. Auf dem Erlebnisbauernhof lebt das Ehepaar gemeinsam mit ihren vier Kindern und den Großeltern. Sie bewirtschaften einen Milchviehzuchtbetrieb, sind Schule am Bauernhof-Anbieter und führen auch Kindergeburtstage, Seminare sowie Feiern durch.

Foto (v.l.): Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager, die Erstplatzierten des Milchlandpreises Familie Bernadette und Josef Brandstetter, Landwirtschaftskammer NÖ-Vizepräsidentin Andrea Wagner und LH-Stv. Stephan Pernkopf
Foto Copyright: LK NÖ/Georg Pomassl